Festgottesdienst zum Abschluss der Glockeninstandsetzung in Flachslanden

FlachslandenIn einem Gottesdienst am Sonntag Exaudi (Höre meine Stimme, wenn ich rufe, Psalm 27,7), der aus Anlass des neu instand gesetzten Geläuts der St. Laurentius-Kirche gefeiert wurde, hielt Regionalbischöfin Gisela Bornowski die Festpredigt. Sie wies darauf hin, dass das tägliche Läuten der Glocken u.a. immer wieder an die Freude als Grundton des Glaubens erinnert.

100 Jahre Christuskirche in Glasofen

100. Jubiläum Christuskirche GlasofenAm Sonntag Rogate, am 6. Mai 2018, wurde mit einem festlichen Gottesdienst das 100jährige Jubiläum der Christus-Kirche in Glasofen im Dekanat Aschaffenburg begangen. In ihrer Predigt erinnerte Regionalbischöfin Gisela Bornowski daran, dass Gott selbst uns Menschen als lebendige Steine in die Kirche, die immer eine Baustelle bleiben wird, einfügen will.

Ordination von Pfrin. Cornelia Schieder und Pfr. Benedikt Wolff in Gunzenhausen

Ordination von Pfrin. Cornelia Schieder und Pfr. Benedikt Wolff in GunzenhausenAm Sonntag Jubilate, dem 22.04.2018, wurden in einem festlichen Gottesdienst von Regionalbischöfin Gisela Bornowski Frau Cornelia Schieder und Herr Benedikt Wolff zur Pfarrerin bzw. zum Pfarrer ordiniert. „Es ist ein Grund zur Freude und zum Jubel, dass sich junge Menschen rufen lassen, das Evangelium zu verkündigen in Wort und Sakrament“, betonte die Regionalbischöfin in ihrer Predigt. Frau Schieder und Herr Wolff werden sich in Gunzenhausen die Aufgaben der 4. Pfarrstelle teilen.

Einführung von Dekan Reutter in Feuchtwangen

Am Sonntag Judika, dem 18. März 2018, wurde Pfarrer Martin Reutter als neuer Dekan für den Dekanatsbezirk Feuchtwangen und als Pfarrer der 1. Pfarrstelle in der Stadt Feuchtwangen von der Regionalbischöfin Gisela Bornowski in sein neues Amt eingeführt. Damit konnte nach einer kurzen Vakanzzeit, die durch den Wechsel von Dekan Jürgen Hacker nach Bayreuth entstanden war, diese Stelle wiederbesetzt werden.  

Ordination von Pfrin. Katharina Wagner in Mainaschaff

In einem festlichen Gottesdienst wurde am Samstag, dem 17. März 2018, Katharina Wagner von Regionalbischöfin Gisela Bornowski ordiniert. Katharina Wagner wird als Pfarrerin in Mainaschaff im Dekanat Aschaffenburg Dienst tun. Schon vorher wurde sie von ihrer neuen Gemeinde herzlich willkommen geheißen.

Ordination von Pfrin. Sichermann in Neunkirchen und Pfrin. Wegner in Kreuzwertheim

Gleich zwei Ordinationen fanden am zweiten Märzwochenende 2018 statt. In festlichen Gottesdiensten wurden am Samstag Teresa Sichermann und am Sonntag Lätare Stephanie Wegner ordiniert. Frau Sichermann wird als Pfarrerin in Neunkirchen im Dekanat Leutershausen und Frau Wegner als Pfarrerin in Kreuzwertheim im Dekanat Aschaffenburg Dienst tun. Beide Gemeinden hießen die jungen Seelsorgerinnen herzlich willkommen.

Ordination von Julia und Florian Mucha in Aubstadt

Ordination Julia und Florian Mucha in AubstadtIn einem festlichen Gottesdienst wurden unter großer Beteiligung der Gemeinde am 4. März 2018 Julia und Florian Mucha von Regionalbischöfin Bornowski in Aubstadt, Dekanat Bad Neustadt, ordiniert. Beide teilen sich dort die Pfarrstelle. Auf dem Bild ist Pfarrerin Julia Mucha, Pfarrer Florian Mucha, Regionalbischöfin Gisela Bornowski und Dekan Dr. Matthias Büttner zu sehen.

Auftaktgottesdienst zur Vesperkirche in Würzburg

Vesperkirche WürzburgAm 4. März 2018 konnte Regionalbischöfin Bornowski in der Thomaskirche die 1. Vesperkirche in Würzburg eröffnen. In ihrer Predigt sagte sie: „(Hier) treffen viele unterschiedliche Menschen aufeinander: Alte und Junge, Fröhliche und Traurige, Suchende und Sehnsüchtige, Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten. Sie alle erleben Gemeinschaft, ein Stück Gerechtigkeit, Zuwendung, und auch Trost. Sie bekommen Nahrung für Leib und Seele. In dem Brot, das sie essen, und in dem Wasser, das Ihnen gereicht wird, wird Jesu Einladung zum Leben, zur gemeinsamen Feier, zur Gemeinschaft mit ihm und untereinander verdeutlicht: Kommt, denn es ist alles bereit!“ Die Vesperkirche findet vom 4. – 18. März 2018, von 11 – 15 Uhr in der Thomaskirche Würzburg statt.

Mehr zum Programm unter: https://vesperkirche-wuerzburg.de/

Ökum. Gedenkgottesdienst Bad Windsheim in Erinnerung an den Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges vor 400 Jahren

Ökum. Gedenk-GD Bad WindheimDer Ausbruch des 30jährigen Krieges jährt sich in diesem Jahr zum 400. Mal. Auch unsere Region war von den Folgen dieses europäischen Traumas maßgeblich betroffen. In einem ökumenischen Gottesdienst in der St. Kilianskirche in Bad Windsheim mit Generalvikar Kestel (Bistum Bamberg), in der die Regionalbischöfin die Predigt hielt, wurde am 25. Februar 2018 an dieses europäische Grundtrauma erinnert und für den Frieden heute gebetet.

Geistlicher Abend im Theater Ansbach

Bei einem geistlichen Abend im Theater Ansbach „Beffchen, Bühne, Bauernbrot. Frauen in der Reformation“ kamen einige Frauen der Reformationszeit am 2. November 2017 „quasi selbst zu Wort“. Mit Texten von Argula von Krumbach, Elisabeth Cruciger und Katharina Zell gaben Sophie Weikert vom Ansbacher Ensemble und die Regionalbischöfin Gisela Bornowski ihre Stimme. In ihrem Resümee würdigte die Regionalbischöfin die bleibende Bedeutung dieser mutigen Frauen.

Seiten

Subscribe to Kirchenkreis [br] Ansbach-Würzburg RSS